Die meistgestellten Fragen an uns

Aktuelles

- Wie lange ist ein Kassenrezept gültig?

Bitte gehen Sie bei Kassenrezepten von einer Gültigkeit von 28 Kalendertagen aus. Danach wird ein Kassenrezept zum Privatrezept. Das Mittel ist als Privatleistung zu bekommen, die Kasse erstattet es auf diesem Rezept aber nicht mehr. Rezepte können Sie auch über Quartalsübergänge einlösen.

Besonderheiten gibt es bei gelben Betäubungsmittelrezepten (7 Tage Gültigkeit) und weißen “T-Rezepten” (6 Tage Gültigkeit).

- Wann kommt der Bote?

Wir sammeln die Lieferwünsche über den Tag und schicken unseren Boten ab 16:30 Uhr los. Bei einem hohen Aufkommen kann die Lieferung auch bis in den Abend hinein erfolgen.
Die Lieferung erfolgt 100 % diskret.
Bei Fragen zur Lieferung nach Dienstschluss sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter der Apotheke (0531 36 36 66), so haben wir die Chance, noch am Abend Ihr Anliegen zu klären.

In Notfällen liefern wir Medikamente nach Absprache schnellstmöglich an Sie aus.

-Wohin liefert der Bote?

Der Bote fährt folgende Orte an: Cremlingen, Dibbesdorf, Essehof, Gliesmarode, Hondelage, Hordorf, Lehre, Querum, Schandelah, Schapen, Volkmarode, Weddel, Wendhausen
Weiter Orte auf Anfrage!

-Was kostet die Zustellung?

Der Botendienst ist kostenlos bei einem Mindestumsatz von 5 € oder einer Rezepteinlösung.

-Wie lange dauert es, bis ein bestellter Artikel vorrätig ist

Wir bestellen 4x am Tag Ware, somit ist im günstigsten Fall Ihr Medikament 2 Stunden später abholbar. Nach 4 Stunden ist ihr Medikament aber auf jeden Fall verfügbar, sofern der Großhändler es vorrätig hat.

-Was kann die Abholbox an der Fassade der Neuen Apotheke Volkmarode

Wir können Ihre vorbestellten Artikel (Kundenkarteninhaber) oder schon bezahlte Artikel in ein Schließfach einschließen. 
Sie können Ihre Vorbestellung einfach per Code auch nach Geschäftsschluss  aus der Abholbox der Apotheke abholen.